Technischer Redakteur (m/w/d) für Nutzfahrzeug-Dokumentationen

Permanent employee, Full-time · München

Unternehmensbeschreibung
Unser inoffizielles Motto heißt: „Wer schreibt, der schraubt“. Denn auch wenn wir oft am Schreibtisch sitzen, stehen wir dabei immer mit mindestens einem Bein in der Werkstatt. Erst wenn wir ein technisches Produkt zu 100 % begriffen haben, machen wir uns daran, es zu beschreiben. Und dabei belassen wir es schon lange nicht mehr. Mit der gleichen Liebe zum Detail, die uns seit unserer Gründung 1998 in der Technischen Dokumentation so erfolgreich gemacht hat, kümmern wir uns um Sprachdienstleistungen, Marketing, Produktmanagement sowie Bau- und Einrichtungsberatung. Daran arbeiten unsere 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zwei Standorten jeden Tag aufs Neue.
Immer nach unserem offiziellen Motto: „Theoretisch. Praktisch. Technisch.“
Das gibt es zu tun
  • Eigenverantwortliche Erstellung von Technischer Dokumentation für Nachrüstungen, Modifikationen und Individuallösungen für unseren Kunden aus dem Bereich Nutzfahrzeuge (Betriebs- und Reparaturanleitungen, Wartungsprüflisten und -anleitungen, Wartungs- und Betriebsstoffempfehlungen)
  • Selbstständige Recherche in Datenbank- und Informationssystemen
  • Erstellung einer Fotodokumentation
  • Bearbeitung von Fotos in Adobe Photoshop und Illustrator
  • Verifikation der erstellten Dokumentationen an den Fahrzeugen
  • Selbstständige Kommunikation mit Projekt- und Prozessbeteiligten wie Entwickler und Konstrukteuren
  • Aufbereitung von allgemeinen- und technischen Daten für die Umsetzung in der Dokumentation und der Grafikerstellung
  • Projektsteuerung und Projektüberwachung
  • Koordination der internen Freigaben beim Kunden
  • Einsteuerung von Übersetzungen bei der internen Übersetzungsabteilung und finale Prüfung der mehrsprachigen Dokumente
Das suchen wir
  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Technischen Redakteur oder mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Technische Dokumentation, vorzugsweise in der Erstellung von Endkundendokumentation
  • Idealerweise haben Sie zusätzlich eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung aus der Fachrichtung Automobiltechnik, Nutzfahrzeugtechnik, Land- und/oder Baumaschinentechnik
  • Kenntnisse im Bereich Produkthaftung, sicherheitsrelevante Themen und/oder Gefährdungsbeurteilung
  • Erfahrung in der Arbeit mit XML-basierten Content Management System, modularer Dokumentenerstellung und Metadatenverwaltung
  • Sicherer Umgang mit einschlägiger Software wie z. B. Adobe Anwendungen, MS Office u. a. 
  • Kenntnisse in Arbortext Editor von Vorteil
  • Stilsicheres Deutsch
  • Fähigkeit, komplexe technische Zusammenhänge leicht verständlich darzustellen
  • Freude an einem agilen Umfeld und hohes Maß an Flexibilität
  • Kundenorientiertes Denken und sicheres Auftreten
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Selbstständigkeit und hohes Maß an Eigeninitiative
  • Fähigkeit, auch unter Termindruck stets organisiert, strukturiert und konzentriert zu arbeiten
  • Reisebereitschaft zu den Standorten unseres Kunden in Deutschland und Österreich
Das bieten wir
  • Echtes, offenes und rücksichtsvolles Miteinander unabhängig von Führungsebenen
  • Ein interessantes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Betätigungsfeld
  • Fundierte Einarbeitung und stetige Weiterbildung
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell mit größtenteils freier Zeiteinteilung
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Günstiges Leasing von Fahrrädern mit JobRad
  • Moderner Arbeitsplatz in neuem Bürogebäude
  • Freizeitangebote im Gebäude wie Billardtisch und Kicker
Ihr Kontakt
Ist das Ihre neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bei Fragen wenden Sie sich an Jonathan Michalski unter +49 89 520 35 - 528                            
Über uns
Als Mittelständler glauben wir an Innovation und Weiterentwicklung. Dabei reden wir nicht nur über den kontinuierlichen Verbesserungsprozess, sondern setzen ihn jeden Tag aufs Neue um und beziehen unsere Mitarbeiter voll und ganz mit ein: Unter dem Motto „2W Idee“ haben wir schon 2012 ein betriebliches Vorschlagswesen eingeführt, weil die besten Einfälle eben oft in der täglichen praktischen Arbeit entstehen.

Da wir unsere Mitarbeiter als Menschen mit all ihren Facetten sehen, ist bei uns Work-Life-Balance nicht nur ein Schlagwort, sondern gelebte Praxis. Zum Beispiel profitieren viele unserer Kolleginnen und Kollegen von der Flexibilität moderner Teilzeitarbeitsplätze.

Um unserem hohen Qualitätsstandard zu entsprechen, werden unsere Mitarbeiter intensiv gefördert: zum Beispiel durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen oder berufsbegleitende Studiengänge, die ihre persönlichen Fähigkeiten und die Anforderungen des Marktes optimal in Einklang bringen. Durch moderne Projekt- und Führungsinstrumente stärken wir die Eigenverantwortung und dadurch auch die Motivation und Effizienz unserer Teams.
   


Your application
Thank you for considering a career at 2W Technische Informations GmbH & Co. KG. Please fill out the following form. In case you are experiencing problems with the document upload, mail your documents to bewerbung@2wgmbh.de.

Please upload any documents that you want to include with your application. CV and cover letter are required, and you should also attach copies of your references and certificates.

Click to select multiple files or use drag-and-drop
Click to select multiple files or use drag-and-drop

Uploading document. Please wait.